Stadt Zürich unterstützt Täglichbrot

Das Sozialdepartement der Stadt Zürich unterstützt unser Projekt mit CHF 12’000 für die Koordination und Durchführung von soziokulturellen Veranstaltungen. In der Begründung heisst es u. A. « … Bisher ist es kaum gelungen, den Platz zu beleben und die Aufenthaltsqualität so zu gestalten, dass der Platz zum Begegnungsort wird. Die wenigen Geschäfte sind, mit Ausnahme des Coop, eher schlecht frequentiert und der Platz selber wird wenig genutzt … Ziel dabei ist es, dass der Laden «Täglichbrot» zum Quartier­treffpunkt wird, Be­geg­nungs­mög­lich­kei­ten bietet und somit die Auf­ent­halts­quali­tät am Frie­sen­berg­platz er­höht.» Wir freuen uns sehr!